Information zur Anmeldung an unserer Schule

 

Klasse 4 der Grundschule:

 Wohin soll ich gehen?

                                   Was ist für mich die richtige Schule?

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse!

Hier erhalten Sie Informationen zum "Einstieg" an unserer Schule in der Erprobungsstufe sowie zur Schule im Allgemeinen. Im terminlichen Vorfeld des "Tags der offenen Tür" sowie der Anmeldungen werden hier konkretere Informationen veröffentlicht.

Anmeldetermine zum Schuljahr 2023/2024 (Anmeldung zur 5. Klasse)

  • Freitag, 20.01.2023: von 13.00 bis 16.00 Uhr
  • Samstag, 21.01.2023: von 09.00 bis 13.00 Uhr
  • Montag bis Mittwoch (23. bis 25.01.2023): von 09.00 bis 16.00 Uhr
  • individuelle Aneldetermine nach telefonischer Absprache

Sie können und ihr könnt auch jederzeit Gesprächswünsche über das Schulsekretariat vereinbaren. (Tel: 02864/94930). Dort werden Ihre Fragen beantwortet und Sie erhalten Kontakt zu entsprechenden Ansprechpartnern.

→ Genauere Informationen zur Anmeldung für das Schuljahr 2023/24 finden Sie hier ←

Hier weitere hilfreiche Links:

allgemeine Informationen zur Erprobungsstufe (Klassen 5 und 6) mit Info-Flyer (PDF)

und ...

Schulfilm zum Kennenlernen der Schule!

 

Videoclips mit weiteren Informationen zu einzelnen Bereichen der Schule

 

Anmeldung für die Klasse 5

Bitte bringen Sie zur Anmeldung für die Klasse 5 folgende Unterlagen mit:

  • Kopien der Zeugnisse der 3. und erstes Halbjahr 4. Klasse (Original und Kopie)
  • Empfehlung und Wahl der Schulform (Original und Kopie)
  • Anmeldeschein der Grundschule
  • das Familienstammbuch bzw. die Geburtsurkunde des Kindes im Original und als Kopie
  • Impfnachweis des zweifachen Masernschutzes
  • NEU: möglichst digital ausgefüllt und ausgedruckt: Anmeldebogen, der unter diesem Link hier abrufbar ist (hier klicken)

 

Leider keine Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe zum Schuljahr 2023/24 möglich!

Bedingt durch die Umstellung im gymnasialen Bildungsgang von G8 auf G9 gehen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 eines Gymnasiums im kommenden Schuljahr in der Regel in die Jahrgangsstufe 10, die letzte Jahrgangsstufe der gymnasialen Sekundarstufe I. Dies ist das zusätzliche Schuljahr im Bildungsgang G9.

Dadurch wird es im Schuljahr 2023/2024 an fast allen Gymnasien keine Einführungsphase als erste Jahrgangsstufe in der Oberstufe, Sekundastufe II, geben.


Die Schülerinnen und Schüler, die von anderen Schulformen (z.B. Sekundarschulen, Realschulen) in die Oberstufe eines Gymnasiums eintreten wollen, werden an sogenannten „Bündelungsgymnasien" aufgenommen.

Im Kreis Borken sind von der Bezirksregierung Münster zwei Bündelungsgymnasien ausgewählt worden: das Gymnasium Remigianum in Borken und das St. Georg-Gymnasium in Bocholt. 

Hinter diesem Link (hier klicken) finden Sie weitere vertiefende Informationen zu diesem Sachverhalt vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW.

Bei Fragen schreiben Sie gerne eine Mail an gmv-oberstufe@schule1.de oder melden sich telefonisch im Sekretariat unter 02864 / 94930.

Die Schulgemeinschaft des Gymnasiums der Mariannhiller Missionare freut sich schon sehr auf ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler!    

Sigrid Kliem, Steffen Hummelt und Peter Schotte (für das Schulleitungsteam)